Willkommen bei der SPD-Kreistagsfraktion Dithmarschen

Zentrale Wirtschaftsdiskussion in Brunsbüttel voller Erfolg

Auch wenn Bundeswirtschaftsminister Gabriel wegen der Brexitprobleme nicht in Brunsbüttel teilnehmen konnte , war die Wirtschaftsdiskussion ein voller Erfolg.

Minister Meyer bekannte sich zum Industriestandort Brunsbüttel und auch zum Ausbau des dortigen Hafens mit einer zusätzlichen Schwerlastpier.

Die SPD-Kreistagsfraktion sieht sich hier in ihrer Haltung zum Ausbau des Hafens bestätigt, so wie bei der Entwicklung eines LNG-Terminals. Beides Vorhaben, die Arbeitsplätze in der Region hervorbringen werden. So war es nicht verwunderlich, dass Brunsbüttel ganz besonders in der Diskussion um die Wirtschaftsregion von morgen besonders hervorgehoben wird.


 

Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 15.11.2015, 12:55 Uhr (5175 mal gelesen)
[SPD-60plus]
Es war ausgerechnet der Todestag von Helmut Schmidt, als ein anderes politisches Schwergewicht in Meldorf Station machte. Auf Einladung der SPD- Arbeitsgemeinschaft 60plus kam der ehemalige Bundesminister und Bundesgeschäftsführer der SPD Franz Müntefering  in die Domstadt.

 
Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 15.10.2015, 14:34 Uhr (5490 mal gelesen)
[SPD-60plus]
Auf  der  diesjährige  Kreiskonferenz der  SPD-AG  60plus  konnten sich  die  interessierten  Senioren am Beispiel des Senioren und Bürgerhauses (SuB)  in  Wesselburen über ein  modernes Wohn- und Pflegeobjekt für ältere Menschen  informieren.

 
Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 24.03.2015, 11:24 Uhr (7547 mal gelesen)
[SPD]
Die Dithmarscher Delegation kehrte zufrieden vom Landesparteitag der SPD Schleswig-Holstein zurück.Die Anträge der Westküsten Sozialdemokraten wurden angenommen bzw. in den Landesparteirat zur weiteren Erörterung überwiesen.Es war ein hektisches Wochenende für die Delegierten in Neumünster. Da mussten hinter den Kulissen Pläne und Koalitionen geschmiedet werden.

 

39447 Aufrufe seit November 2013        
 
Wetter in Heide
Mitglied werden